Sie haben Fragen?

FAQ für Patienten

Deprexis® gab es doch schon mal. Ist deprexis® 24 jetzt etwas anderes?

deprexis® 24 ist eine Weiterentwicklung des bisher verfügbaren Programms Deprexis®. deprexis® 24 ist auf allen mobilen Endgeräten jederzeit verfügbar.

Gibt es ein Rückgaberecht?

Nein, leider gibt es kein Rückgaberecht nach dem Kauf von deprexis® 24.

Gibt es eine Hotline, wenn ich (technisch) nicht weiterkomme?

Technische Fragen stellen Sie bitte an den Hersteller GAIA unter info@deprexis24.de.

Ich möchte den Zugangscode für deprexis®24 kaufen, wohne aber nicht in Deutschland. Kann ich trotzdem über den Shop bestellen?

Über den Onlineshop können nur Zugangscodes für deprexis®24 an Personen verkauft werden, die in Deutschland bestellen. Wenn Sie nicht in Deutschland wohnhaft sind und Interesse an deprexis®24 haben, wenden Sie sich bitte direkt an die GAIA AG (info@gaia-group.com).

Ist deprexis® 24 die richtige Therapie für mich?

Die Wirkweise von deprexis® 24 basiert auf umfassenden medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen der Psychotherapie, insbesondere der kognitiv-orientierten Verhaltenstherapie. Das individualisierte interaktive Online-Therapieprogramm führt mit Ihnen einen dynamischen Dialog und reagiert auf Ihre jeweiligen Antworten.

Ihr Online-Therapieprogramm wird Ihnen während des Gespräches auch individuelle Übungen zur Wahrnehmung, Entspannung oder Akzeptanz vorschlagen, die Sie jederzeit im Alltag umsetzen und vertiefen können. Zusätzlich erhalten Sie E-Mails oder SMS mit Tipps, die Ihre Therapie unterstützen und Ihren Alltag erleichtern.

Es kann vorkommen, dass die Beschäftigung mit aufwühlenden Themen für Sie schwierig ist. Wenn die Beschäftigung mit dem Programm für Sie zu belastend ist, sollten Sie eine Pause machen, die Nutzung aussetzen und mit Ihrem Arzt / Psychotherapeuten darüber sprechen.

Kann ich das Online-Therapie-Programm neu starten oder an Dritte weitergeben?

Nein, deprexis® 24 ist ein interaktives, auf sie persönlich abgestimmtes fortlaufendes Online-Therapieprogramm. Das Online-Therapieprogramm reagiert individuell auf Ihre Antworten und kann daher nicht an Dritte weitergegeben werden.

Kann ich deprexis® 24 mit Medikamenten kombinieren?

Ja, deprexis® 24 kann mit Medikamenten (z.B. Antidepressiva) kombiniert werden. Sie sollten Ihre vom Arzt oder Psychotherapeuten verordneten Medikamente nicht eigenständig absetzten.

Kann ich deprexis® 24 testen, bevor ich es kaufe?

Nein, eine Test- oder Demo-Version gibt es nicht.

Kann ich meinen Arzt/Psychotherapeuten in das Online-Therapieprogramm involvieren?

Ja, Sie können Ihren Arzt oder Psychotherapeuten auch in Ihr Online-Therapieprogramm involvieren, um Ihre Behandlung noch individueller auf Sie abstimmen zu können. Hierzu müssen Sie Ihren Zugangsschlüssel auch Ihrem Arzt oder Psychotherapeuten zukommen lassen. Ihr Arzt oder Psychotherapeut hat keinen direkten Zugang auf Ihr Profil, ihm werden lediglich die Fortschritte angezeigt.

Kann ich nach den 90 Tagen das Therapieprogramm erneut nutzen, gibt es eine "Fortsetzung"?

Das Online-Therapieprogramm auf Basis der Verhaltenstherapie gibt viele Hinweise, Tipps und Unterstützung, die für den Alltag hilfreich sind. Das Therapieprogramm ist nicht als Langzeittherapie konzipiert, sondern hat zum Ziel, dem Patienten in seiner Depression zu helfen und die Fähigkeit zu einem verbesserten Selbstmanagement zu unterstützen. Es kann ebenso genutzt werden, die Wartezeit auf einen Therapieplatz sinnvoll zu überbrücken.

Die einzelnen "Lerneinheiten" können ausgedruckt und somit im Alltag auch nach Abschluss des Therapieprogramms weiter genutzt werden. Falls nach 90 Tagen eine weitere Unterstützung mit deprexis® 24 sinnvoll erscheint, kann man ggf. das Programm nochmals kaufen und erneut durchlaufen. Hierzu ist eine neue Registrierung erforderlich, die wieder kostenpflichtig ist.

Kann man jederzeit das Programm beendet?

Ja, man kann eigenständig entscheiden, wann man das Programm innerhalb von 3 Monaten beenden möchte.

Mein Arzt/Psychotherapeut hat mir deprexis® 24 verschrieben, muss ich die Kosten trotzdem tragen?

Ja, aktuell ist deprexis® 24 eine Selbstzahler-Leistung. Sie können jedoch versuchen, die Kosten bei Ihrer Krankenkasse zurückerstattet zu bekommen, die Krankenkassen sind jedoch derzeit nicht dazu verpflichtet. Nach dem Kauf von deprexis® 24 wird eine Rechnung an Ihre angegebene E-Mail gesendet.

Sind meine persönlichen Daten sicher?

Der Schutz personenbezogener Daten ist nach Bundesdatenschutzgesetz gewährleistet. Die Daten werden in einem ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. deprexis® 24 wird nicht auf den Endgeräten als Programm installiert, sondern Sie können nur online auf das Programm zugreifen, es werden keine Daten auf dem Endgerät gespeichert. So können auch bei einem Verlust des genutzten Endgerätes keine Daten an Dritte gelangen.

Was benötige ich für die Nutzung von deprexis® 24 bzw. welche technischen Fähigkeiten muss ich haben?

Sie können deprexis® 24 auf allen mobilen Endgeräten, wie Smartphone oder Tablet und auch über Ihre Computer nutzen. Für die Nutzung von deprexis® 24 beträgt das Mindestalter 18 Jahre.

Sie benötigen keine technischen Voraussetzungen, um das Online-Therapieprogramm nutzen zu können.

Was ist deprexis® 24?

deprexis® 24 ist zertifiziertes Medizinprodukt und ist ein auf wissenschaftlichen Studien basierendes Online-Therapieprogramm. Es ist eine wirksame Therapieunterstützung mit dem Ziel, negative Denkmuster zu erkennen und neue Verhaltensweisen zu erlernen und somit Ihre Therapie bei Ihrem Arzt oder Psychotherapeuten zu unterstützten.

Die Anwendung von deprexis® 24 ersetzt jedoch keinen Arzt oder Psycho-therapeuten.

Was kostet deprexis® 24?

deprexis® 24 kostet 297,50 € (250,- € zzgl. 19 % MwSt.)

Welche Risiken oder Nebenwirkungen gibt es?

Bislang sind keine Nebenwirkungen bekannt. Es ist möglich, dass nicht jeder Patient von deprexis® 24 profitiert, was gegebenenfalls auch Gefühle der Enttäuschung auslösen könnte.

Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall Ihren Arzt oder Psychotherapeuten.

Die Anwendung von deprexis® 24 ersetzt keinen Arzt oder Psychotherapeuten.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Zum sofortigen Starten des Online-Therapieprogramms können Sie deprexis®24 per PayPal oder Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express) bezahlen.


Wenn Sie deprexis24 auf Rechnung mit Überweisung kaufen möchten, geht das nicht über den Shop. In dem Fall wenden Sie sich bitte mit Ihrer Bestellung an: servier.auftragsannahme-de@servier.com

In Ihrer Email nennen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten (Name und Anschrift (Straße, PLZ, Ort) sowie Ihre Email-Adresse.
Bitte bestätigen Sie uns zudem freundlicherweise, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und zur Kenntnis genommen haben, dass das deprexis24-Online-Therapieprogramm zur Therapieunterstützung von Patienten mit unipolarer Depression oder depressiver Verstimmung bestimmt ist, dass eine Änderung bestehender Medikation und Behandlungen nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt/Psychotherapeuten erfolgen darf und dass die Anwendung von deprexis24 keinen Arzt- oder Psychotherapeutenbesuch ersetzt.
Bitte bestätigen Sie uns ferner, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Servier Deutschland GmbH gelesen haben und diesen zustimmen. Bitte beachten Sie die darin enthaltene Belehrung zu Ihrem Widerrufsrecht.

Sofern Sie eine Zusendung des Zugangscodes unmittelbar nach Zahlungserhalt und vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist wünschen, bestätigen Sie uns bitte zudem freundlicherweise in Ihrer Email, dass Sie ausdrücklich zustimmen, dass Servier vor Ablauf der Widerrufsfrist durch Zusendung des Zugangscodes mit der Ausführung des Vertrages beginnt und Ihnen bekannt ist, dass durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht erlischt.
Anschließend überweisen Sie bitte den Kaufpreis in Höhe von 297,50 EUR auf folgende Bankverbindung:
IBAN:  DE97 7008 0000 0928 0170 00
BIC:     DRESDEFF700
Verwendungszweck: hier nennen Sie bitte Ihre Email-Adresse
Nach Erhalt Ihrer Zahlung senden wir Ihnen den Zugangscode, der Sie für 90 Tage berechtigt, deprexis24 zu nutzen, zu.

Da dieses Verfahren sehr zeitaufwändig ist, empfehlen wir den Kauf über den Shop mit PayPal Plus, so können Sie direkt mit dem Online-Therapieprogramm starten.

 

Wen kann ich im Notfall kontaktieren?

In Notfällen oder bei Bedarf wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten oder an die Telefonseelsorge. Die Telefonseelsorge können Sie rund um die Uhr erreichen unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222, hier erhalten Sie kompetente, vertrauliche und anonyme Hilfe.

Weitere Hilfe erhalten Sie auch unter den bekannten Notrufnummern.

Polizei: 110

Feuerwehr: 112

Wie erhalte ich deprexis® 24?

deprexis® 24 kann direkt auf der Internetseite www.deprexis24.de käuflich erworben werden. Sie erhalten direkt nach der Zahlung einen persönlichen Zugangscode per E-Mail. Alternativ können Sie deprexis® 24 auch über die Apotheke beziehen, Sie erhalten dort ein persönliches Starter-Set mit Ihrem Zugangscode und weiteren wichtigen Informationen.

Wie funktioniert deprexis® 24?

deprexis® 24 basiert auf den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Es nutzt 10 Themenbereiche – beispielsweise kognitive Aspekte (Bewusstmachen von Verhalten und Umlernen von Verhaltensweisen), Verhaltensaktivierung, soziale Kompetenz oder Problemlösung u.a.. Das Online-Therapieprogramm nutzt einen individuellen Dialog mit dem Patienten, vermittelt Übungen und Techniken und begleitet den Patienten durch E-Mail- und/oder SMS-Kontakte. Ziel ist, dem Patienten Techniken zu erlernen, diese selbst für sich anzuwenden und somit die Depression eigenständig zu überwinden.

Wie häufig soll ich deprexis® 24 nutzen?

Erfahrungen zeigen, dass deprexis® 24 idealerweise 1 – 2 Mal wöchentlich für jeweils mindestens eine halbe Stunde genutzt werden sollte. Lassen Sie sich nach jeder Nutzung Zeit, um die vorgestellten Übungen im Alltag zu trainieren. Sie können die zahlreichen Dokumente, die Sie z.B. im Menüpunkt „Mein Bereich“ zusammengefasst finden, auch ausdrucken und aufbewahren.

Wie lange ist der Zugangsschlüssel generell gültig, wenn ich nicht gleich nach dem Kauf mit dem Programm anfangen möchte?

Es gibt bezüglich der Gültigkeit des Zugangscodes eine zeitliche Begrenzung von 1 Jahr ab Zusendung des Codes. Nach Registrierung und somit Aktivierung des Programms besteht eine Gültigkeit von 90 Tagen.

Wie lange kann ich deprexis® 24 nutzen?

Die Laufzeit von deprexis® 24 beträgt 90 Tage. In dieser Zeit können Sie unbegrenzt und individuell jederzeit auf das Programm zugreifen.

Wie registriere ich mich bei deprexis® 24?

Um deprexis® 24 nutzen zu können, müssen Sie sich mit dem Zugangsschlüssel auf der www.deprexis24 .de registrieren, folgen Sie anschließend den Anweisungen des Programms. Die Anmeldung ist anonym, Sie benötigen lediglich eine E-Mail-Adresse und ein individuelles Passwort. Nach Ihrer Registrierung können Sie deprexis® 24 rund um die Uhr – flexibel und unabhängig - nutzen.

FAQ für Ärzte und Therapeuten

Aus welchem Grund sind in den Studien Patienten nur aufgrund ihrer eigenen Beurteilung ihres Krankheitszustands und nicht nach einer Diagnosestellung durch einen Arzt eingeschlossen worden?

Bei deprexis® 24 handelt es sich um ein Online-Therapie-Programm, das den Patienten auch ohne die Begleitung durch einen Arzt in der Verbesserung seiner Symptomatik effektiv unterstützt. Der Patienteneinschluss in die Studien erfolgte deshalb auch online.

Die Effektivität von deprexis® 24 wurde auch bei Patienten, die vom Arzt als an einer Depression erkrankt diagnostiziert wurden, in weiteren Studien bestätigt.

deprexis® gab es doch schon mal. Ist deprexis®24 jetzt etwas anderes?

deprexis®24 ist eine Weiterentwicklung des bisher verfügbaren Programms deprexis®. deprexis®24 ist auf allen mobilen Endgeräten jederzeit verfügbar und basiert auf state of the art kognitiver Verhaltenstherapie.

Es gibt auch Online-Programme, die kostenlos verfügbar sind. Wo liegt der Unterschied?

deprexis® 24 bietet ihren Patienten eine Online-Therapie und unterscheidet sich somit grundlegend von anderen im Internet verfügbaren Psycho-edukationsprogrammen. deprexis® 24 reagiert mit einem speziell entwickelten Algorithmus individuell auf jeden Patienten, während andere Programme nur linear aufgebaute Inhalte anbieten.

Ich möchte deprexis® 24 zur Ergänzung meiner ambulanten Therapie einzusetzen. Gibt es weitere Infos und eine Preisliste?

deprexis® 24 eignet sich gut zur Ergänzung bei der Durchführung einer ambulanten Therapie, zumal es das Ziel hat dem Patienten Techniken zu erlernen, diese selbst für sich anzuwenden und somit die Depression eigenständig zu überwinden. Es handelt sich um ein individualisiertes interaktives Online-Therapieprogramm für Patienten mit Depression (in der Regel leicht bis mittelschwer) oder depressiver Verstimmung. deprexis® 24 basiert auf den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Die Online-Therapie nutzt hierzu 10 Themenbereiche – beispielsweise kognitive Aspekte (Bewusstmachen von Verhalten und Umlernen von Verhaltensweisen), Verhaltensaktivierung, soziale Kompetenz oder Problemlösung u.a.). Das online-Therapieprogramm arbeitet über einen individuellen Dialog mit dem Patienten, vermittelt Übungen und Techniken und begleitet den Patienten durch E-Mail- und/oder SMS-Kontakte. deprexis® 24 kann somit gut begleitend genutzt werden, aber auch bei Wartezeiten auf einen Therapieplatz oder auch im Anschluss an eine erfolgte, evtl. stationäre oder teilstationäre psychotherapeutische Behandlung. Fragen zu den Preisen erhalten Sie über Servier.Auftragsannahme@de.netgrs.com.

Kann ich deprexis® 24 mit Medikamenten kombinieren?

Ja, deprexis® 24 kann mit Medikamenten (z.B. Antidepressiva) kombiniert eingesetzt werden.

Die Leitlinien empfehlen zur Therapie depressiver Störungen: "Zur Behandlung akuter leichter bis mittelschwerer depressiver Episoden soll eine Psychotherapie angeboten werden. Bei akuten schweren Depressionen soll eine Kombinationsbehandlung mit medikamentöser Therapie und Psychotherapie angeboten werden."

Was ist deprexis® 24?

deprexis® 24 ist ein interaktives online-basiertes, CE-zertifiziertes Medizinprodukt zur Therapieunterstützung von Patienten mit unipolarer Depression oder depressiver Verstimmung. deprexis® 24 ist effektiv, evidenzbasiert und flexibel überall und jederzeit nutzbar. deprexis® 24 basiert auf den Grundlagen der kognitiven Verhaltenstherapie und bietet so eine state of the art Psychotherapie.

Was ist die Cockpit-Funktion?

Mit der Cockpit-Funktion haben sie als Arzt die Möglichkeit, die online-Therapie ihres Patienten zu begleiten und zu monitoren. Mit dieser Funktion haben sie Zugriff auf die vom Patienten während der Therapie ausgefüllten Fragebögen (z.B. den Stimmungscheck zu Beginn jeder Sitzung) und können so den Fortschritt ihres Patienten nachverfolgen.

Was kostet deprexis® 24?

Für den Patienten kostet deprexis® 24 297,50 € (250,- € zzgl. 19 % MwSt.).

Was passiert mit Patienten, die sich unter der Therapie stark verschlechtern (Suizidgedanken)?

deprexis® 24 fordert den Patienten zu Beginn jeder Nutzung regelmäßig zu einem Stimmungscheck (Fragebogen für den Patienten) auf. So werden die Veränderungen der Symptomatik des Patienten aktiv erfragt. Sollte eine deutliche Verschlechterung auftreten (Suizidgedanken) wird der Patient vom Programm aufgefordert direkt Hilfe zu suchen und entsprechende Telefonnummern angegeben.

Welche Nebenwirkungen können unter einer deprexis® 24-Therapie auftreten?

deprexis®24 ist ein Online-Therapieprogramm. Bisher sind keine Nebenwirkungen bei Patienten berichtet worden. deprexis®24 hilft den Patienten, ihr seelisches Gleichgewicht wieder zu erlangen.

Welche Patienten eignen sich besonders für deprexis® 24?

deprexis® 24 ist geeignet für alle Patienten mit unipolarer Depression oder depressiver Verstimmung unabhängig vom Schweregrad.

z.B. depressive Patienten, die ihre Therapie mobil nutzen möchten und jederzeit auf die Unterstützung durch deprexis® 24 zurückgreifen möchten oder internetaffine Patienten

Welche technischen Voraussetzungen sind für deprexis®24 erforderlich?

deprexis®24 läuft auf allen mobilen und nicht-mobilen Endgeräten mit Internetzugang. Voraussetzung ist ein aktueller Browser auf dem Endgerät, um höchste Sicherheitsstandards zu gewährleisten.

Welche Verbesserungen kann ich unter einer Therapie mit deprexis® 24 erwarten?

deprexis® 24 bietet ihren Patienten eine effektive Therapieoption mit Effektstärken, die gleichwertig sind zu anderen Therapieoptionen in der Depression.

Wie bekommt mein Patient deprexis® 24?

deprexis® 24 kann direkt auf der Internetseite www.deprexis24.de käuflich erworben werden. Der Patient erhält direkt nach der Zahlung seinen persönlichen Zugangscode per E-Mail.

Wie funktioniert deprexis® 24?

deprexis® 24 ist ein interaktives online-basiertes Medizinprodukt zur Therapieunterstützung von Patienten mit unipolarer Depression oder depressiver Verstimmung. Der Patient erhält einen Zugangscode, über den er sich online registriert und direkt mit der Therapie beginnen kann. deprexis® 24 basiert schwerpunktmäßig auf der kognitiven Verhaltenstherapie und bietet den Patienten Inhalte und Übungen aus 10 verschiedenen Themenbereichen wie z.B. Achtsamkeit und Akzeptanz. Dabei reagiert deprexis® 24 individuell auf den Patienten und motiviert zusätzlich mit regelmäßigen Kontakten per E-mail oder SMS.

Wie ist der Schutz der Patientendaten garantiert?

Der Schutz personenbezogener Daten ist nach Bundesdatenschutzgesetz gewährleistet. Die Daten werden in einem ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. deprexis® 24 wird nicht auf den Endgeräten als Programm installiert, sondern der Patient greift nur online auf das Programm zu, es werden keine Daten auf dem Endgerät gespeichert. So können auch bei einem Verlust des genutzten Endgerätes keine Daten an Dritte gelangen.

Wie lange kann mein Patient deprexis® 24 nutzen?

Die Laufzeit von deprexis® 24 beträgt 90 Tage. In dieser Zeit kann der Patient unbegrenzt und individuell jederzeit auf das Programm zugreifen.

Wie oft muss mein Patient deprexis® 24 nutzen, um seine Symptomatik zu verbessern?

Da deprexis® 24 individuell auf den Patienten reagiert, ist auch die Anwendungshäufigkeit sehr individuell für jeden Patienten. Der Patient kann jederzeit auf sein deprexis® 24 zugreifen.

Die Studiendaten zeigen, dass sich Patienten über 9 Wochen in ihrer depressiven Symptomatik verbessern, die mindestens eine deprexis® 24-Sitzung durchgeführt haben. Die Verbesserung ist umso ausgeprägter je häufiger deprexis® 24 genutzt wurde (Meyer et al. 2009).

Wo gibt es aktuelle Studienergebnisse hierzu?

Über den Hersteller gibt es auf der Internetseite http://www.deprexis24.de allgemeine Informationen. Hier findet sich auch ein Link zu den einzelnen, bislang publizierten Studien. Die aktuellsten Daten, die noch nicht in publizierter Form vorliegen, werden nach Publikation ebenfalls dort zu finden sein.